Allgemeine Geschäftsbedingungen
für die SieMatic-Prime-Mitgliedschaft

Präambel
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung der SieMatic-Prime-Mitgliedschaft. Die SieMatic-Prime-Mitgliedschaft ist ein Angebot der Mood Design GmbH, Shanghaiallee 18-20,  20457 Hamburg

Inanspruchnahme der Leistung
Zur Inanspruchnahme der einzelnen Leistung im Rahmen der SieMatic-Prime-Mitgliedschaft ist die Registrierung der Karte und der Daten des Kunden (SieMatic-Prime-Mitglied) im geschlossenen Bereich des Online-Portals Voraussetzung. Mit der Registrierung ist das SieMatic-Prime-Mitglied berechtigt, einzelne Leistungen gemäß der jeweils aktuellen Leistungsbeschreibung von der Mood Design GmbH beziehungsweise ihren Partnerunternehmen direkt zu beziehen.

Zur Inanspruchnahme gemäß der jeweils aktuellen Leistungsbeschreibung bedarf es einer gesonderten Vereinbarung zwischen dem SieMatic-Prime-Mitglied und dem Partnerunternehmen oder, falls diese die Leistungen direkt erbringt, der Mood Design GmbH. Vor Abschluss der Vereinbarung hat sich das SieMatic-Prime-Mitglied grundsätzlich mit seiner gültigen SieMatic-Prime-Mitgliedskarte gegenüber dem Dritten (Partnerunternehmen) auszuweisen. Die Inhalte dieser Vereinbarung können Abweichungen oder Ergänzungen zu diesen Geschäftsbedingungen enthalten.

Das SieMatic-Prime-Mitglied wird darauf hingewiesen, dass die Leistungen immer nur innerhalb des jeweiligen Aktionszeitraumes zu den genannten Konditionen bezogen werden können.

Änderung des Leistungsumfangs
Die Mood Design GmbH ist berechtigt, Inhalte und Bestandteile SieMatic-Prime-Mitgliedschaft zu erweitern oder einzuschränken. Die Mood Design GmbH ist ebenfalls berechtigt, das Angebot der SieMatic-Prime-Mitgliedschaft insgesamt einzustellen, wenn sie aus rechtlichen Gründen dazu verpflichtet wird. In beiden Fällen sind Schadensersatzansprüche gegen die Mood Design GmbH ausgeschlossen.

Auftragsbearbeitung
Die der Mood Design GmbH im Rahmen der SieMatic-Prime-Mitgliedschaft übertragenen Aufträge werden mit kaufmännischer Sorgfalt bearbeitet. Muss die Auftragsausführung aufgrund von Unklarheiten, zum Beispiel nicht vollständig ausgefüllter Anträge, zurückgestellt werden, wird das SieMatic-Prime-Mitglied hierüber unverzüglich per E-Mail informiert. Die Mood Design GmbH behält sich in diesem Fall die Einholung einer Bestätigung vor Auftragsausführung vor.

Sorgfaltspflichten
Das SieMatic-Prime-Mitglied hat seine Kundenkarte nach Erhalt unverzüglich auf dem dafür vorgesehenen Unterschriftsfeld zu unterschreiben und sie mit besonderer Sorgfalt aufzubewahren, um sie vor missbräuchlicher Verwendung zu schützen. Kommt die Kundenkarte abhanden, so ist dies unverzüglich der Mood Design GmbH mitzuteilen. Die SieMatic-Prime-Kundenkarte ist eine Inhaberkarte. Jeder, der die Karte der Mood Design GmbH oder einem Partnerunternehmen vorlegt, ist berechtigt, die Leistungen entsprechend der jeweiligen Leistungsbeschreibung in Anspruch zu nehmen.

Haftung der Mood Design GmbH
Die Mood Design GmbH trägt die Schäden, die dem SieMatic-Prime-Mitglied aus Übermittlungsfehlern, Missverständnissen oder Irrtümern bei der Abwicklung der Aufträge entstehen, sofern den SieMatic-Prime-Mitglied kein Verschulden trifft, im Rahmen des von ihr zu vertretenden Verschuldens nur in dem Maße, wie sie im Verhältnis zu anderen Ursachen an der Entstehung des Schadens mitgewirkt hat.

Für Mängel der Leistungserbringung der Partnerunternehmen und/oder Schäden infolge deren Leistungserbringung haftet die Mood Design GmbH nicht, sofern sie diese nicht selbst schuldhaft (mit-)verursacht hat. Sie ist für deren Leistungen lediglich Vermittlerin. Einwände oder Ansprüche aus der Beziehung zu dem jeweiligen Partnerunternehmen sind unmittelbar bei diesem geltend zu machen.

Kündigung
Ordentliche Kündigung
Sowohl das SieMatic-Prime-Mitglied als auch die Mood Design GmbH kann die SieMatic-Prime-Mitgliedschaft jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen, soweit keine abweichenden Vorschriften oder anderweitige Vereinbarungen dem entgegenstehen. Kündigt die Mood Design GmbH die SieMatic-Prime-Mitgliedschaft, wird sie den berechtigten Belangen des SieMatic-Prime-Mitgliedes angemessen Rechnung tragen, insbesondere nicht zur Unzeit kündigen.

Kündigung aus wichtigem Grund
Ungeachtet anderweitiger Vereinbarungen kann sowohl das SieMatic-Prime-Mitglied als auch die Mood Design GmbH SieMatic-Prime-Mitgliedschaft jederzeit fristlos kündigen, wenn ein wichtiger Grund vorliegt, aufgrund dessen dem Kündigenden die Fortsetzung der Geschäftsbeziehung nicht zugemutet werden kann. Für die Mood Design GmbH ist ein solcher Kündigungsgrund insbesondere gegeben, wenn der SieMatic-Prime-Mitglied die Leistungen zur Weiterveräußerung bezogen hat. 

Rechtsfolgen bei Kündigung
Die Kündigung SieMatic-Prime-Mitgliedschaft hat grundsätzlich die gleichzeitige Beendigung der Vertragsverhältnisse über die einzelnen Leistungen zur Folge. Eventuell in Abwicklung befindliche Einzelleistungen können noch erbracht werden. Das SieMatic-Prime-Mitglied ist außerdem verpflichtet, die Mood Design GmbH insoweit von allen für ihn oder in seinem Auftrag übernommenen Verpflichtungen zu befreien. Mit Kündigung der SieMatic-Prime-Mitgliedschaft darf die Kundenkarte nicht mehr benutzt werden. Sie ist unverzüglich und unaufgefordert zu vernichten oder an die Mood Design GmbH zurückzugeben.

Datenspeicherung und Datenschutz
Die Mood Design GmbH verarbeitet unter Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften die Daten, die ihm zur Registrierung der SieMatic-Prime-Mitgliedschaft mitgeteilt wurden. Nähere Informationen zum Datenschutz sind unter www.siematic-hafencity.de/datenschutz erhältlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die SieMatic-Prime-Mitgliedschaft